Wie wird gestartet?

Gestartet wird in einem Startblock. Die schnellen und ambitionierten Läufer stellen sich bei der Startaufstellung ins erste Drittel, die halbwegs schnellen Läufer ins zweite Drittel und alle, die einfach ankommen wollen, ins hintere Feld bei der Startaufstellung. Hier sind wir auf Eure Fairness angewiesen.

Viele von Euch haben uns in der Vergangenheit gefragt, warum wir das Feld nicht in Blöcken starten lassen? Ein Start in Blöcken hätte zur Folge, dass es auf der gesamten Strecke zu voll wird und genau das wollen wir vermeiden. Außerdem wollen wir weiter demokratisch und fair zu allen sein und keine Läufer in Startblöcke zwingen, obwohl derjenige vielleicht ambitioniert genug ist und von vorne in das Rennen gehen will. Wir werden auch in diesem Jahr die Startaufstellung vorne verengen, so dass nur wenige Läufer gleichzeitig loslaufen können. Die Rennleitung hat das Recht das Startverfahren zu ändern, falls dadurch ein verbesserter Rennverlauf ermöglicht wird. Änderungen werden rechtzeitig auf www.strongmanrun.de bekannt gegeben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk